Kategorie-Archiv: Termin

Experten für Baulogistik tauschen sich aus

 1. IIR Konferenz Baulogistik in Wien

In der kommenden Woche findet in Wien vom 15. bis zum 16. März die 1. IIR Konferenz Baulogistik statt. Thema ist das Zusammenspiel von Versorgungs-, Entsorgungs- und Baustellenlogistik. Dominik Müller, Geschäftsführer von Zeppelin Streif Baulogistik Österreich wird bei dem Expertentreffen zum Thema innerstädtische Baulogistik vortragen.


 

Dominik Müller, Geschäftsführer Zeppelin Streif Baulogistik Österreich


Baulogistikexperte Dominik Müller, Geschäftsführer von Zeppelin Streif Baulogistik Österreich, spricht auf der 1. IIR Konferenz Baulogistik in Wien

Mit den Projekten Park Hyatt Vienna inmitten des 1. Wiener Bezirks und dem gerade erst fertig gestellten Erste Campus am Quartier Belvedere hat Müller bereits zwei prestigeträchtige, innerstädtische Baulogistikprojekte in Österreich verantwortet. Die logistische Herausforderung beim Park Hyatt, das 2014 eröffnete, waren die exponierte Lage mitten im touristischen Zentrum von Wien und die zeitgleich durchgeführte Neugestaltung der Fußgängerzone, die das Luxushotel umgibt. Außerdem musste sich die Baustelle die beengte Anliefersituation mit einer weiteren Großbaustelle in direkter Nachbarschaft teilen. Beim Bauvorhaben Erste Campus haben die Lage an einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt Wiens und die Größe des Projekts dazu geführt, dass sich der Bauherr einen erfahrenen Baulogistiker an die Seite holte.


Die Entsorgungslogistik beim Park Hyatt Vienna fand auf engstem Raum statt. Zeppelin Streif Baulogistik erzielte dabeo Quoten von bis zu 40 Prozent stofflicher Wiederverwertung


Effiziente Entsorgungslogistik auf engstem Raum brachten beim Projekt Park Hyatt Vienna Traumquoten: Bis zu 40 Prozent stoffliche Wiederverwertung


Auf der Fachtagung tauschen sich international anerkannte Experten aus und beleuchten baulogistische Fragestellungen. Themenschwerpunkt ist die neue Recycling-Baustoffverordnung Österreichs, die seit dem 1.1.2016 in Kraft getreten ist und die Folgen für die Entsorgungslogistik.




Mehr Informationen zur Tagung


Fotos: Zeppelin Streif Baulogistik GmbH